Stellvertretende bayrische Ministerpräsidentin spricht über Wirtschaft

Die SVP Brixen hatte jüngst zum Bezirksparteitag ins neue Gemeindezentrum von Feldthurns geladen. Am Programm standen die Berichte des Bezirksobmannes Herbert Dorfmann über die Gemeindewahlen sowie der Kammerabgeordneten Renate Gebhard über die Arbeit in Rom. Parteiobmann Philipp Achammer regte in seiner Rede zum aktiven Gestalten in den Gemeinden an. Das Gastreferat kam von Ilse Aigner, der stellvertretenden Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin von Bayern.

Hausherr Konrad Messner, Bürgermeister von Feldthurns, begrüßte die Teilnehmer am Bezirksparteitag. Herbert Dorfmann zeigte sich mit dem Wahlausgang im Bezirk zufrieden – vor allem mit dem Ergebnis in Brixen, wo die Erwartungen mit dem Erreichen der absoluten Mehrheit übertroffen worden sind. Gastreferentin Ilse Aigner unterstrich in ihrem Referat die wichtige Rolle der Wirtschaft für eine starke Region – und zog interessante Parallelen zwischen Bayern und Südtirol. Landeshauptmann Arno Kompatscher ging auf eine Reihe aktueller politischer Fragen näher ein.

Veröffentlicht am 13.06.2015
50
Besuchergruppen
durchschnittlich pro Jahr.
93
Wortmeldungen im Plenum
seit 2009.
100.441
Vorzugsstimmen
bei der Wahl des Europäischen Parlaments 2019.