Liftkonzessionen europäisch ausschreiben?

Was die Konzessionen für Skilifte betrifft, haben wir nun eine Einigung in den Verhandlungen erzielt. Der zuständige Kommissar Michel Barnier hat uns zugesichert, dass die Skiliftkonzessionen nicht in den Anwendungsbereich der geplanten Konzessionsrichtlinie der Europäischen Union fallen. Das bedeutet, dass die Konzessionen für Skilifte nicht auf europäischer Ebene ausgeschrieben werden müssen.
Für uns ist das ein großer politischer Erfolg, da wir uns in Zusammenarbeit mit den Südtiroler Liftgesellschaften und dem Amt für Seilbahnen der Provinz Bozen aktiv dafür eingebracht haben, dass Konzessionen für Skilifte nicht unter diese Richtlinie fallen. Unser kontinuierlicher Dialog mit der Kommission in Brüssel und die insgesamt sechs eingereichten Abänderungsanträge haben sich gelohnt.

Veröffentlicht am 12.12.2013
50
Besuchergruppen
durchschnittlich pro Jahr.
5
Praktikanten pro Jahr
haben Chance Einblick in die Arbeit Team Dorfmann zu bekommen.
93
Wortmeldungen im Plenum
seit 2009.