94.190 Mal DANKE

Das Ergebnis der gestrigen Europawahl ist für unsere Südtiroler Volkspartei aber auch für mich persönlich sehr erfreulich und gleichzeitig eine Bestätigung für die Arbeit, die wir gemeinsam in den vergangenen fünf Jahren geleistet haben. Die Wählerinnen und Wähler haben ganz klar gezeigt, dass sie für ein starkes Südtirol im europäischen Kontext sind.
Dieses Ergebnis ist Vertrauen und Verantwortung zugleich: Gemeinsam müssen wir die Interessen der gesamten Europaregion Tirol in den kommenden fünf Jahren vorantreiben und weiterhin für die Anliegen der Menschen eintreten.
Ein Wermutstropfen ist aber sicherlich die Wahlbeteiligung, die mit 52,26 Prozent rund 10 Prozent unter jener der letzten EU-Wahl im Jahr 2009 liegt. Das schöne Wetter hat sicherlich seinen Teil dazu beigetragen, dennoch dürfen wir nicht die Augen davor verschließen, dass viele Menschen in unserem Land damit ihrer Unzufriedenheit mit der Politik Ausdruck verliehen haben.
94.190 Vorzugsstimmen im gesamten Wahlkreis sind ein überwältigendes Ergebnis für mich persönlich und ich danke allen Wählerinnen und Wählern von ganzem Herzen für ihr Vertrauen.
Ein besonderer Dank geht auch an alle, die mich in den vergangenen Wochen im Wahlkampf so tatkräftig unterstützt haben und damit zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben.
Ihr Vertrauen ist mein Auftrag, dem ich mit all meinem Einsatz und meinen Fähigkeiten nachkommen werde!

Veröffentlicht am 26.05.2014
6.015
Mal abgestimmt
habe ich seit 2014.
50
Besuchergruppen
durchschnittlich pro Jahr.
93.949
Vorzugsstimmen
bei der Wahl des Europäischen Parlaments 2014.