• Herbert
    Dorfmann

    Mitglied des Europäischen Parlaments
    und Bezirksobmann der
    Südtiroler Volkspartei im Eisacktal


    MEHR ÜBER MICH

Die Letzten News:

60 Jahre Europäische Union

Die Römischen Verträge - die Geburtsurkunde der Europäischen Union- werden heute 60 Jahre alt. Am 25. März 1957 unterzeichneten ...

Italienisch- und deutschsprachige Schüler gemeinsam auf Entdeckungsfahrt

Im Rahmen des Projektes „Der Weg nach Europa“ besuchten Schülerinnen und Schüler der FOS Meran (4BT1) und des Istituto Marcelline Bozen verschiedene EU ...

Brixner SVP-Bezirksspitze wiedergewählt

Bei der gestrigen Sitzung des Ausschusses des Brixner SVP-Bezirks wurde Herbert Dorfmann als SVP-Bezirksobmann bestätigt. Seine Stellvertreterin bleibt ...

Neue europäische Waffenrichtlinie verabschiedet

Heute hat das Europäische Parlament in Straßburg eine neue Waffenrichtlinie beschlossen. Keine neuen Einschränkungen für unsere Jäger, Schützen und ...
Alle News anzeigen

Europa Blog März 2017

Veröffentlicht am  21.03.2017
Europa Blog Februar
Veröffentlicht am  24.02.2017
Europa Blog Jänner 2017
Veröffentlicht am  20.01.2017
Europa Blog Dezember 2016
Veröffentlicht am  19.12.2016
Mehr Videos

Die nächsten Events:

DI- DO
28.-30.
März
Malta / 08:17 Uhr
European People Party Congress
Freitag
31
März
Kongresshaus Olang / 09:00 Uhr
Vortrag: Was bringt die Zukunft für unsere Bergland- u Milchwirtschaft
Samstag
1
April
Haus der Tierzucht, Bozen / 09:00 Uhr
Vortrag bei der Tagung: Was ist uns ein Liter Milch wert? Wir ziehen Bilanz.

TTIP-INFOPLATTFORM

News, Dokumente und Fakten
zum transatlantischen
Freihandelsabkommen.

 

Zur TTIP-Infoplattform

AKTUELLE SCHNAPPSCHÜSSE:

Galeriehome

DIE LETZTEN POSTS:

KONTAKTIEREN SIE MICH

Haben Sie eine Frage, Anregung oder Kritik?
Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!

Ich werde versuchen, Ihnen per Mail
schnellstmöglich zu antworten.

 

Zum Kontaktformular

Herbert Dorfmann - Europaparlament
93.949
Vorzugsstimmen
bei der Wahl des Europäischen Parlaments 2014.
98
Prozent Anwesenheit
bei Abstimmungen im Plenum seit 2014.
50
Besuchergruppen
durchschnittlich pro Jahr.